Musikschule Concertino in der offenen Ganztagsschule

Gitarre für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit der Gitarre kannst Du viel machen, z.B. Melodien spielen, Lieder mit Akkorden begleiten, Solostücke spielen oder mehrstimmig als Ensemble musizieren.

In diesem Kurs wählt jeder Schüler aus, auf welche Art er Gitarre spielen möchte. Den Wünschen entsprechend wird das Spielmaterial individuell zusammengestellt. Musikalische Gruppenspiele wie z.B. „Rhythmus-Domino“, Gitarrensaiten-Bingo“ oder „Tönepost“, lassen trotz unterschiedlichen Spielniveaus ein Gruppengefühl entstehen.
Durch die Zusammenstellung von Anfängern und Fortgeschrittenen, wird eine gegenseitige Hilfestellung möglich, die Teamgeist und soziale Kompetenz stärken.

Darüber hinaus bekommt die Wiederholung des Gelernten eine andere Qualität.

Neu ist die Möglichkeit des Simultanunterrichts. Durch einen zusätzlichen Raum entstehen zusätzliche Möglichkeiten wie beispielsweise, sein Lied in einem anderen Tempo als die Gruppe zu üben, in Ruhe eine schriftliche Aufgabe zu Ende führen, ohne dass die Anderen sich langweilen oder störend dazwischen spielen. Durch diesen zweiten Raum entsteht mehr Individualität und somit eine neue Dimension im Gruppenunterricht.

Das Ziel der Kooperation zwischen der Offenen Ganztagsschule Trittau und der Musikschule Concertino ist es, einen qualifizierten und umfassenden Gitarrenunterricht anzubieten.
Hierfür stellt die OGTS Kindern die kein eigenes Instrument besitzen, kostenlos eine Gitarre zur Verfügung.
Die Termine, Kursgebühren, sowie die Zahlungsweise entnehmen Sie bitte den aktuellen Kursangeboteheften der OGTS, welche zu Beginn eines jeden Schulhalbjahres verteilt werden.